Die nächste Veranstaltung auf der Ordensburg Liebstedt:

Arsen und Spitzenhäubchen

Arsen und Spitzenhäubchen

Datum
16. November 2019, 19:00–22:30 Uhr


Jena, Weimar, Apolda – ein Häusermeer voller Lasterhöhlen und Verbrecherschlupfwinkel. Das wahre Sündenbabel.

Doch mittendrin eine Oase des Friedens: das Haus der Schwestern Brewster – Die Ordensburg Liebstedt. Niemand wird an dieser Tür abgewiesen. Manche bleiben für immer.

Abby und Martha Brewsters Teestunden sind berühmt. Marthas Quittenmarmlade, Kekse und Holunderwein nicht minder. Der Pfarrer und die Polizisten genießen die Gegenwart der frommen und liebenswerten alten Damen, die sich um ihren Neffen Teddy kümmern.

Der nämlich hält sich für Präsident Theodore Roosevelt und gräbt im Keller des Hauses den Panama-Kanal.
Kurzum: alles scheint friedlich und selig. Doch an diesem Abend durchstöbert Mortimer – Teddys Bruder – die Fenstertruhe im Haus der beiden netten Damen. Dabei stößt er auf das furchtbare Geheimnis seiner Tanten.

Und als wäre das alles noch nicht genug, finden sich sehr bald weitere, etwas gewöhnungsbedürftige, Familienmitglieder im Hause Brewster ein …

Seien Sie Abbys, Marthas und unser Gast auf der Ordensburg Liebstedt und über- (Pardon) erleben Sie die charmante Gruselkömodie und einen echten Klassiker des schwarzen Humors als gelungenes Gourmet-Theater. Wir freuen uns auf Sie!

Sie werden begeistert sein!

Online-Ticketbestellung unter dem folgenden Link: https://ticket.burg-liebstedt.de/shop/arsen/

oder per Telefon: (0345) 2084173 und E-Mail: martin.kreusch@me.com

Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr

Kartenpreis: 79,00 € inkl. 4-Gänge-Menü