Die nächste Veranstaltung auf der Ordensburg Liebstedt:

Ein Indianervormittag mit Tom Blue Wolf

Ein Indianervormittag mit Tom Blue Wolf

Datum
24. Oktober 2019, 9:00–12:00 Uhr


Anlässlich des Besuches von Tom Blue Wolf in Bad Sulza, wo er seit zehn Jahren die traditionelle indianische Schwitzhütte zelebriert, lädt die Ordensburg Liebstedt Kinder im Alter von 5–10 Jahren zu einem Vormittag auf die Burg ein, um ihn kennenzulernen und ihre Fragen an ihn zu stellen.
Tom Blue Wolf ist Indianer und gehört zum Stamm der Muscogee, die im Südosten der USA zu Hause sind. Sie gehören zu den Creek Indianern. Tom zelebriert weltweit Schwitzhütten und unterrichtet und informiert Menschen über die indigene Lebensweise.
Die Arbeit mit Kindern ist ihm sehr wichtig, sie sind die Nachfolgegenerationen, die eine erhaltenswerte Erde für unser aller Zusammenleben ermöglichen müssen.
Sein Programm umfasst sowohl ausführliche Informationen über das Leben der Indianer, ihre Musik, ihre traditionellen Geschichten als auch gemeinsames Trommeln und Singen. Er wird von den Geschichten seines Volkes erzählen, von Kojoten, Bären und Schildkröten und auch, welche Bedeutung Pflanzen und die Natur im Rad des Lebens haben. Natürlich beantwortet er gern alle Fragen.
Für eine kindgerechte Übersetzung ins Deutsche ist gesorgt. Der Eintritt beträgt 3,00 Euro pro Kind.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 24. Oktober 2019 von 9:00 bis 12:00 Uhr auf der Ordensburg Liebstedt statt.

Die Anmeldung bitte bis zum 14. Oktober.